Montags:

Jeden Montag haben wir, der Kindergarten, einen gemeinsamen Wochenbeginn mit den Schulkindern und den Lehrern der Freien Waldorfschule Kastellaun.

Im Anschluss findet dann unser gemeinsamer Erzählkreis statt, wo jedes Kind die Möglichkeit bekommt, sich mitzuteilen.

Zudem widmen sich die Kinder an diesem Tag der Aquarellmalerei, wo die Kinder wunderbare Kunstwerke entstehen lassen.

Dienstags:

Jeden Dienstag haben die Kinder Eurythmie im Eurythmieraum der Freien Waldorfschule Kastellaun und ziehen ihre tollen, farbenfrohen Gewänder an.

"Was hat es mit dem Fach Eurythmie auf sich?" - Link zur Homepage der Waldorfschulen in Rheinland-Pfalz

Mittwochs:

Jeden Mittwoch haben wir einen "Arbeitstag", denn an diesem Tag widmen wir uns der Tier- und Gartenpflege.

Selbstverständlich kommt das Spielen auch nicht zu kurz, jedoch ist die Tier- und Gartenpflege ein wichtiger Bestandteil des Kindergartens, da die Kinder so von Woche zu Woche mehr Verantwortung erlernen und so ihre soziale Fähigkeiten erweitern.

Donnerstags:

Jeden Donnerstag werden aus einem frisch hergestellten Teig leckere Brötchen mit den Kindern in einer der Bauwägen gebacken und im Anschluss beim gemeinsamen Frühstück verspeist.

Freitags:

Jeden Freitag findet unser Wandertag statt.

Die Kinder freuen sich immer sehr, wenn wir nach einem anstrengenden, aber wunderschönen Spaziergang unser Ziel, den Waldspielplatz, erreicht haben und sie sich so nach Herzenslust dort austoben können.

Auch haben wir einen festen Ernährungsplan!

Montags = frisch zubereiteter Milchreis

Dienstags = selbstgebackenes Brot

Mittwochs = frisch zubereiteter Hirsebrei- oder Suppe

Donnerstags = selbstgebackene Brötchen

Freitags = Müsli

(es wird bei allen Lebensmitteln auf BIO-Qualität geachtet)